Unser Netzwerk

 

Von der nördlichen Halbkugel bis nach Ozeanien

Mit ihrem einzigartigen Flugnetz, in dessen Zentrum Tahiti steht, und ihrem optimierten Flugzeiten verbindet Air Tahiti Nui die Megastädte der nördlichen Halbkugel – Paris, Los Angeles, Tokio – mit den beliebtesten Urlaubszielen Ozeaniens: Französisch-Polynesien, Australien und Neuseeland.

Air Tahiti Nui bietet derzeit zehn Verbindungen in zehn Länder an:

  • Tahiti
  • Frankreich und Belgien: Paris und seine Provinzen und Brüssel (gemeinsamer Code mit der SNCF)
  • USA: Los Angeles, Seattle* und andere US-amerikanische Städte (gemeinsamer Code mit American Airlines und Alaska Airlines)
  • Canada: Vancouver (gemeinsamer Code mit Alaska Airlines)
  • Japan: Tokio und andere japanische Städte (gemeinsamer Code mit Japan Airlines)
  • Neuseeland: Auckland (gemeinsamer Code mit Air New-Zealand)
  • Australien: Sydney und andere australische Städte (gemeinsamer Code mit Qantas)
  • Neukaledonien: Nouméa (gemeinsamer Code mit Air Calédonie International)
  • Südkorea: Seoul (gemeinsamer Code mit Korean Air)

 

*ab dem 04. Oktober 2022

Route Flugzeit Entfernung
MI/KM
Papeete - Los Angeles 07.30 4.125 / 6.606
Los Angeles - Papeete 07.35 4.125 / 6.606
Paris - Los Angeles 10.30 5.830 / 9.330
Los Angeles - Paris 10.05 5.830 / 9.330
Papeete - Tokio 10.55 6.060 / 9.700
Tokio - Papeete 10.25 6.060 / 9.700
Papeete - Auckland 5.45 2.500 / 4.000
Auckland - Papeete 4.00 2.500 / 4.000
Papeete - Seattle 09.25 4.200 / 7.778
Seattle - Papeete 09.35 4.200 / 7.778