air tahiti nui crew welcoming passengers aboard at the entrance with mask

Einreisebestimmungen und sanitäre Maßnahmen an Bord und auf Flughäfen

Mit großer Freude gibt die Air Tahiti Nui die offizielle Wiederaufnahme ihrer kommerziellen Flüge bekannt.

Die Air Tahiti Nui mitsamt ihren Mitarbeitern dankt zuallererst ihren Kunden und Partnern, die uns in dieser schwierigen Zeit unterstützt haben und darauf warten, ihre Familie und Freunde wiederzusehen, ihre Tätigkeiten wiederaufzunehmen und auf unseren Inseln entdeckungsfreudige Reisende willkommen zu heißen.
Die Wiederaufnahme der Flüge erfolgt schrittweise und hängt von mehreren Faktoren ab: von den Gesundheitsschutzmaßnahmen, von der Wiederöffnung bestimmter Grenzen und von der durch die Krise beeinträchtigten Nachfrage in der Reisebranche.

Hygienemaßnahmen an Bord und an Flughäfen

Die Wiederaufnahme unserer Flüge ist für die polynesische Wirtschaft und für die gegenseitigen Besuche unserer Familien unerlässlich. Air Tahiti Nui ist sich dennoch der Bedeutung des Schutzes Polynesiens vor der COVID-19-Epidemie bewusst. Ihr Wohlergehen und Ihre Sicherheit stehen daher mehr denn je im Mittelpunkt unserer Prioritäten. Wir arbeiten mit Gesundheitsbehörden, Flughäfen und unseren Lieferanten zusammen, um diese Verpflichtungen während Ihrer gesamten Reise einzuhalten.